Außenkeramik

 Hier geht es zur Angebotsanfrage.

                            Im Regelfall erreichen Sie mit keramischen Außenplatten folgende Vorteile:

Widerstandsfähigkeit
Vereinzelte kalte Tage sind im Frühjahr keine Seltenheit, nach dem Sommer bestimmen sie das Wettergeschehen. Keramik-Platten sind bei korrekter Verlegung frostsicher und widerstehen sämtlichen schädlichen Umwelteinflüssen bei gleichzeitiger Unverwüstbarkeit gegen Hochdruckreinigung und chemische Reinigungsmittel, sowie Streusalz.

Robustes Material
Selbst wenn etwas relativ Schweres auf die Keramikfliesen Ihrer Terrasse fallen sollte – keine Sorge!  2-cm-Platten sind besonders robust und bruchsicher. Materialverschleiß und Verletzungsrisiko werden somit deutlich reduziert.

Farb- und Lichtecht
Wenn im Sommer ein Temperaturrekord nach dem anderen fällt, droht so manchem Material gnadenloses Ausbleichen. Machen Sie bessere Erfahrungen mit den Keramik-Terrassenplatten, die sich UV-beständig zeigen und ihre Farbe nicht verlieren.

Porenfreie Oberfläche
In diese 2-cm-Terrassenplatten dringen keine Schmutzpartikel ein. Ob Blätter, Blüten und Erde oder Grillfett – die Reinigung ist ein Klacks.

Keine Imprägnierung notwendig
Warmes Wasser und Haushaltsreiniger sind für die Pflege der Terrassenfliesen aus Keramik vollkommen ausreichend. Regelmäßige Behandlung schützt vor Algen- und Moosbefall.

Ausblüh-Schutz
Um die Farbechtheit der Keramikfliesen müssen Sie sich keine Sorgen machen, selbst ohne besondere Behandlung.

Stress-Beständigkeit
Die 2-cm starken Fliesen eignen sich hervorragend für intensive Nutzung und verhindern Abrieb, sowie Verkratzen durch ihre hohe Oberflächenhärte. Sie sind abriebfest und rutschhemmend.

Lauffreundlichkeit
Biermann setzt auf Hersteller mit speziellen Herstellungsverfahren ihrer Keramikplatten für Terrassen. Es reduziert störende Hohl- und Laufgeräusche.

Verlegung
Unter Berücksichtigung der Hersteller-Verlegeanleitung können Keramik-Terrassenplatten im Splittbett verlegt werden, sind aber ebenso für Stelzlager geeignet. Auch die Verlegung im Einkornmörtel auf Drainagematte ist möglich. Bei korrektem Verlegen gibt es über Jahre hinaus kein bemerkbares Verschieben.

Vielfalt
Im Bereich der Außenkeramik gibt es weit größere Farbauswahl als bei Betonplatten.

Indoor/Outdoor
Zu vielen Serien bekommen Sie auch passende Innenfliesen.

Top-Verfugung
Spezielle Fugenmörtel bieten bereits ab einer Fugenbreite von 3 mm eine feste, dauerhafte Verfugung, die je nach Unterbau wasserdurchlässig oder wasserundurchlässig ist und die geforderte Mindestdicke automatisch einhält. Die Fläche wird dadurch ameisensicher und unkrautvermeidend

 Fragen Sie den für Sie zuständigen Fachberater zu den spezifischen Eigenschaften zu dem von Ihnen auserwählten Favoriten!


Hier geht es zur Angebotsanfrage.    

Hier geht es zum Download verschiedener Informationen für Sie.